Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: homepod

Episode #18 – Kann nicht atmen, AWS ist down

Willkommen im neuen Jahr! In unserer ersten Episode in 2021 gibt es viel zu berichten. Die CES ist vorbei und damit auch die Ankündigung neuer Prozessoren von Intel und AMD. Natürlich ist auch über die Feiertage einiges passiert. So wurde etwa Parler gehackt, der BND bekommt neue Befugnisse, und WhatsApp möchte Daten mit Facebook teilen.

Außerdem wurde die langjährige Anklage gegen Rapidshare fallen gelassen, Nvidia hat weitere Grafikkarten vorgestellt und Samsung kündigt das Galaxy S21 an, welches auf dem Papier sogar schlechter ist, als der Vorgänger. Dazu kommt die Downtime von Google im Dezmber, FAX-Geräte, ESP-Alternativen, iPhone-Kameras und Boxcryptor.

Persönlich hat Deniz sich ein neues Mainboard samt CPU zugelegt und Karim führt Tagebuch mit Daylio. Und er regt sich mal wieder über Monitore – speziell seine Samsung-Monitore – auf, sowie über die neuen HomePod Minis, die mehr schlecht als recht mit dem AppleTV zusammenspielen.

Seiten, die im Podcast erwähnt wurden:

Schreibe einen Kommentar...

Episode #14 – Apple und der Teletext

Wie nun anscheinend jeden Monat, hat Apple auch im Oktober ein Event veranstaltet. Diesmal: iPhone 12 Mini, 12, 12 Pro und 12 Pro Max, und dazu noch der HomePod Mini. Generell fokussieren wir uns in dieser Folge etwas mehr auf Apple. Zwar reden wir nicht übermäßig viel über die neuen iPhones, denn dazu ist schon im Rest des Internets viel gesagt worden. Es geht jedoch um Apples Nachhaltigkeit, den HomePod Mini, Apples MTV-Alternative, Sicherheitslücken in Apples Cloud und T2-MacBooks und den Vorbestellprozess in Estland.

Außerdem haben wir viele persönliche Themen mitgebracht. Deniz ist umgezogen und verbaut smarte Shelly Dimmer mit openHAB, hat sein iPhone 12 Pro schon in der Hand und Probleme mit seinem „NAB“-NAS.

Bei Karim geht es um technische Details beim Teletext, der dieses Jahr sein 40-Jähriges feiert und in der Umsetzung recht beeindruckend ist. Außerdem redet er wie erwähnt darüber, wie es ist, ein Apple-Produkt in einem kleinen Land vorzubestellen, und hat vielleicht eine Lösung für sein Webcam-Problem gefunden…

Außerdem: tailwindcss ist ein komisches CSS-Framework und Deutschland hält weiter an den Uploadfiltern fest und will diese nun anders auf den Weg bringen. Juhu!

Seiten, die im Podcast erwähnt wurden:

Schreibe einen Kommentar...