Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Podkast Posts

Episode #22 – You guys are getting faster?

In der Oster-Ausgabe des Podkasts sprechen wir wieder einmal über Intel, wie ihr aus dem oben stehenden Meme bestimmt schon entnehmen konntet. Des Weiteren haben wir ein paar Spielempfehlungen für euch, darunter Among Us mit dem BetterCrewLink-Mod.

Bei den News sprechen wir über die Entwicklung bei OVH, über ein paar Hacks bei PHP und Ubiquity, sowie über PS4-Virtualisierung und die Aprilscherz-Panne bei Voltswagen Volkswagen. Außerdem: Microsoft und die US-Army dealen mit Hololens und DeepL kann jetzt mehr Sprachen! Außerdem ist WordPress kacke 😉

Seiten, die im Podcast erwähnt wurden:

Schreibe einen Kommentar...

Episode #21 – Fünf Blockchains & Cloud Migration

In dieser Folge haben wir zwar nur wenige Themen, diese dafür aber ausgiebig diskutiert. Nach Monaten der Entwicklung ist es nun soweit: Karim stellt sein neustes Projekt vor (und macht direkt Werbung dafür): macOS as a Service. OakHost bietet Mac hosting mit den neuen Apple Silicon Chips an. Warum und wieso erklärt er im Podkast. Und wenn wir gerade bei Hostern sind, kann das Event bei OVH natürlich auch nicht unerwähnt bleiben. Hoffen wir, dass sich das nicht so schnell wiederholt.

Was sich auch nicht schnell wiederholen sollte, ist der Art und Weise, wie Intel mit der neuen Prozessorgeneration und Marketing-Strategie vorgeht, worüber sich Deniz ausgiebig aufregt. Ähnlich peinlich ist übrigens auch das Konzept 5 Blockchains, mit welchem in Zukunft der digitale Impfausweis umgesetzt werden soll, so wie die Sicherheitslücken in der Luca-App, welche aber glücklicherweise schon behoben wurden.

Spannend hingegen sind die folgenden Themen: Deniz probiert Ubuntu 20.04 auf Laptops aus und schwärmt von seinem neuen Audio-Interface. Karim stellt wilde Theorien zur Legalität von Inhalten in Bildern, die über soziale Medien geteilt werden auf, und spricht über JetBrains Projector, welches Cloud IDEs relativ einfach ermöglicht.

Seiten, die im Podcast erwähnt wurden:

Schreibe einen Kommentar...

Episode #20 – Reverse-Engineering FTW

Nach fast einem Monat Pause geht es gleich weiter mit zwei Stunden heißer Themen! Am heißesten: Intel. Aber auch bei Nvidia sind die Dinge wieder am Dampfen. Und auch privat haben wir einige Themen mitgebracht. Deniz hat eine günstige und gute Webcam-Lösung gefunden und Karim muss eingestehen, dass Tailwind doch gar nicht so schlecht ist, wie gedacht.

Zudem lernen wir, wie man sich Apple’s AirTags selbst baut – noch vor dem offiziellen Release, wie man JSON wie ein Rockstar parst, was Dependency Confusion ist und was das mit PayPal zu tun hat, und was es mit Re3 und GTA auf sich hat. Auch gibt es Details zur neuen Nintendo Switch Pro, CD Projekt Reds Hack, und vielem mehr.

Ach ja, wisst ihr, was Festplatten, Energie-Labels, fehlende Ladegeräte, YouTube und das Windows Sound-Konzept gemeinsam haben? Genau, wir ranten darüber!

Seiten, die im Podcast erwähnt wurden:

Schreibe einen Kommentar...

Episode #19 – Zensur nicht den Leyen überlassen

Deniz verwendet nun einen Passwort-Manager. Warum du das auch tun solltest, und was du vielleicht noch nicht darüber weißt, besprechen wir in der 19. Episode. Außerdem gibt es coole Software für Netzwerk-Admins, die gerne ihr Netzwerk virtuell abbilden wollen, und eine neue Tastatur mit einem Modus für Mac und Windows ist auch am Start.

Die News der letzten drei Wochen sind voll gepackt mit spannenden Dingen, wie etwa dem wirklich kabellosen Ladesystem von Xiaomi – Mi Charge, dem „neuen“ Betriebssystem von Huawei „HarmonyOS“ und neuen Features und Produkten bei Raspberry, YouTube und Tesla. Des Weiteren plant Deutschland die Einführung einer Bürgernummer, die wir ausgiebig diskutiert haben, und Facebook ist unzufrieden mit Apples Privacy First-Strategie.

Ein paar Extras haben wir außerdem noch, darunter warum eBay (und PayPal) broken sind, und warum Bluetooth und USB nervt.

Seiten, die im Podcast erwähnt wurden:

Schreibe einen Kommentar...

Episode #18 – Kann nicht atmen, AWS ist down

Willkommen im neuen Jahr! In unserer ersten Episode in 2021 gibt es viel zu berichten. Die CES ist vorbei und damit auch die Ankündigung neuer Prozessoren von Intel und AMD. Natürlich ist auch über die Feiertage einiges passiert. So wurde etwa Parler gehackt, der BND bekommt neue Befugnisse, und WhatsApp möchte Daten mit Facebook teilen.

Außerdem wurde die langjährige Anklage gegen Rapidshare fallen gelassen, Nvidia hat weitere Grafikkarten vorgestellt und Samsung kündigt das Galaxy S21 an, welches auf dem Papier sogar schlechter ist, als der Vorgänger. Dazu kommt die Downtime von Google im Dezmber, FAX-Geräte, ESP-Alternativen, iPhone-Kameras und Boxcryptor.

Persönlich hat Deniz sich ein neues Mainboard samt CPU zugelegt und Karim führt Tagebuch mit Daylio. Und er regt sich mal wieder über Monitore – speziell seine Samsung-Monitore – auf, sowie über die neuen HomePod Minis, die mehr schlecht als recht mit dem AppleTV zusammenspielen.

Seiten, die im Podcast erwähnt wurden:

Schreibe einen Kommentar...

Episode #17 – Cyberjunk 2077?

Das Jahr geht zu Ende, und so auch der Podkast für dieses Jahr. Zum Abschied haben wir wieder einmal vor Live-Publikum aufgenommen! Wenn du es verpasst hast – der nächste Termin kommt bestimmt.

In dieser Live-Episode hat Deniz erzählt, was seine Meinung zu Cyberpunk 2077 – dem Top-Hype-Game für 2020 – ist. Karim spricht von Problemen bei seinem M1 Mac mini in einem Langzeiterfahrungsbericht.

Bei den aktuellen News behandeln wir neue Apple Silicon Chips mit bis zu 32 Kernen, die neuen viel zu teuren AirPods Max, xCloud unter iOS und Windows und die Cyber-Attacke auf die EMA. Außerdem erfahrt ihr, was Amazon Echo-Geräte bald vielleicht mit eurem WLAN und euren Nachbarn machen, wer Slack gekauft hat – und warum – und was Oculus mit dem Bundeskartellamt zu tun hat.

Außerdem: Datenschutz bei Apple in der iCloud, TikTok gewinnt gegen die US-Regierung und Windows on ARM jetzt neu mit Emulation! Und als kostenloses Extra: Technische Probleme bei Deniz‘ Webcam und Karims AirPods.

Und damit wünschen wir viel Spaß, schöne Feiertage, ein frohes Fest, einen guten Rutsch und bleibt gesund. Wir sehen oder hören uns im nächsten Jahr!

Das Replay des Live-Streams gibt es übrigens hier: https://www.youtube.com/watch?v=qAqvsycNUow

Seiten, die im Podcast erwähnt wurden:

Schreibe einen Kommentar...

Episode #16 – RISC ist das neue ARM?

In dieser Episode haben wir endlich mal wieder etwas abwechslungsreichere Themen. Zwar reden wir natürlich auch über den neuen M1 Mac mini, den Karim getestet hat, aber auch über das erste Desktop-Class RISC-V Entwickler-Board als Alternative zu ARM. Und zum Thema ARM hat auch Microsoft etwas zu sagen, mit Windows 10X. Dieses kommt bald mit einem kuriosen Cloud-Service und Android-App-Support. Neu ist auch das Lenovo ThinkPad X1 Fold Tablet – das erste Tablet, das man falten kann!

Übrigens reden wir auch über ein paar Probleme mit der PlayStation 5 und der Xbox 1 – also 1, nicht One. Außerdem: Deutschland macht jetzt E-Rezepte, verkackt die Corona-Hilfen wieder einmal, macht dafür aber vielleicht sogar mal Cell Broadcasting. Frankreich führt einen Repairability-Score ein und Apple wischt Epic eins aus – hilft damit aber 98% der App-Entwickler.

Übrigens: Wir planen wieder mal einen Podkast im Live-Stream. Folgt uns auf Twitter, um nichts zu verpassen!

Seiten, die im Podcast erwähnt wurden:

Schreibe einen Kommentar...

Episode #15 – Drei, zwei, eins – M1

Ab wann ist man ein Cyborg? Und sind wir vielleicht nicht sogar alle schon Cyborgs? Außerdem: Was ist ein Laptop und ein Tablet? Wo ist der Unterschied? Wir sind diesmal sehr tiefgründig und beantworten die wichtigen Fragen im Leben. Darunter auch: AMD RX 6000 oder Nvidia RTX 3000?

Und natürlich besprechen wir die neuen M1 Geräte von Apple ausführlich. Darunter das MacBook Pro, MacBook Air und der Mac mini, den sich Karim sofort vorbestellen musste. Erste Benchmarks zeigen, was der Apple Silicon-Chip unter der Haube hat – und es ist wirklich beeindruckend. Selbst ein Core i9-Chip oder der neue AMD Ryzen 5000 scheint keine Chance gegen den M1-Chip von Apple zu haben, sofern die Zahlen repräsentativ sind.

Außerdem mit dabei: Launch der Next-Gen-Konsolen; KVM mit Java Applets; StarLink geht in die Beta-Phase und veröffentlicht Preise und Zahlen; das iPhone 12 hat im TearDown Probleme mit einem Kamera-Wechsel; Apple führt App Nutrition-Labels ein – und für die Mac-User unter euch, die am Donnerstag das Problem hatten, dass sich ihr Mac plötzlich aufgehängt hat: Wir haben die Lösung – und den Grund dafür. Es wird euch überraschen! </clickbait>

Seiten, die im Podcast erwähnt wurden:

Schreibe einen Kommentar...

Episode #14 – Apple und der Teletext

Wie nun anscheinend jeden Monat, hat Apple auch im Oktober ein Event veranstaltet. Diesmal: iPhone 12 Mini, 12, 12 Pro und 12 Pro Max, und dazu noch der HomePod Mini. Generell fokussieren wir uns in dieser Folge etwas mehr auf Apple. Zwar reden wir nicht übermäßig viel über die neuen iPhones, denn dazu ist schon im Rest des Internets viel gesagt worden. Es geht jedoch um Apples Nachhaltigkeit, den HomePod Mini, Apples MTV-Alternative, Sicherheitslücken in Apples Cloud und T2-MacBooks und den Vorbestellprozess in Estland.

Außerdem haben wir viele persönliche Themen mitgebracht. Deniz ist umgezogen und verbaut smarte Shelly Dimmer mit openHAB, hat sein iPhone 12 Pro schon in der Hand und Probleme mit seinem „NAB“-NAS.

Bei Karim geht es um technische Details beim Teletext, der dieses Jahr sein 40-Jähriges feiert und in der Umsetzung recht beeindruckend ist. Außerdem redet er wie erwähnt darüber, wie es ist, ein Apple-Produkt in einem kleinen Land vorzubestellen, und hat vielleicht eine Lösung für sein Webcam-Problem gefunden…

Außerdem: tailwindcss ist ein komisches CSS-Framework und Deutschland hält weiter an den Uploadfiltern fest und will diese nun anders auf den Weg bringen. Juhu!

Seiten, die im Podcast erwähnt wurden:

Schreibe einen Kommentar...

Episode #13 – “I hate February 29”

Willkommen in der ersten Woche des Techtobers, oder so. Auf jeden Fall ist auch diesmal viel passiert. Neben Events von Amazon und Google mit neuen Geräten und Services, gab es auch einen großen Leak bei Microsoft, der Windows XP und Server 2003 beinhaltete.

Deniz berichtet über das Launch-Dilemma bei Sony zur PlayStation 5 und spricht über seine Erfahrungen mit dem xCloud Game Pass. Karim hat als Serienempfehlung „Das Dilemma mit den sozialen Medien“ bei Netflix mitgebracht und erwähnt, wie eine USV bei stabilem Internet helfen kann.

Zudem haben wir die folgenden spannenden Themen im Podkast: Windows 10 für ARM bekommt einen 64-Bit x86 Emulator, Vodafone hatte eine XSS-Lücke, Google TV ist komisch, das Windows Subsystem for Linux unterstützt jetzt GUI-Anwendungen, Disney+ bietet Groupwatch für Fernbeziehungen und co., und Instagram wird mit Facebook verschmolzen. Außerdem gibt es ein Release-Date für die RTX 3070-Karte, XNU wurde für ARM kompiliert und Apple und LTT machen komische Dinge. Viel Spaß!

Seiten, die im Podcast erwähnt wurden:

Schreibe einen Kommentar...