Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: risc-v

Episode #29 – Ein Typ im Onesie

Karim hat es mal wieder getan… er hat sich Linux installiert und versucht mal wieder, damit auf dem Desktop warm zu werden. Diesmal im Gaming-Bereich, denn mit Windows 11 und dem Steam Deck sollte doch nun die Zeit ideal sein, um Gaming on Linux eine neue Chance zu geben. Ob das geklappt hat, erfahrt ihr hier! Und apropos Gaming: Deniz hat das VR-Headset ausgepackt und zockt im Stream jetzt BeatSaber, modded und mit Twitch-Integration. Seinen Erfahrungsbericht dazu findet ihr hier – exklusiv!

Zu den News: Windows 11 hat ein Release-Datum bekommen und OnlyFans ist sich nicht sicher, ob sie nun eine NSFW oder eine SFW-Plattform sein wollen und behandelt im Prozess seine Mitglieder wie Dreck – ob der Plan so aufgeht? Ach ja, und seine Nutzer anpissen kann auch Take-Two mit der neusten Klage gegen die Entwickler von Re3!

Weitere News gibt es bei Apple. Diese haben nicht nur den umstrittenen CSAM-Detection-Launch aufgeschoben, sondern experimentieren auch mit der neuen RISC V-Architektur neben ARM. Speaking of ARM, Nvidia bekommt bei der Übernahme dieser ein paar Schwierigkeiten. Nicht nur von den britischen Aufsichtsbehörden, sondern nun bald vermutlich auch von der EU. Hier könnte es also spannend werden – und das aus gutem Grund.

Mit in den News ist außerdem wieder einmal Elon Musk mit seinem Tesla-Bot. Neben der peinlichen Präsentation sind wir uns auch nicht ganz sicher, ob es sich hierbei um ein ernsthaftes Produkt handeln soll, oder doch eher nur um einen Scherz, um einfach mal wieder ins Fernsehen zu kommen. Außerdem scheint es große Probleme beim Bluetooth-Protokoll zu geben, denn hier wurden 16 Sicherheitslücken gefunden, welche teilweise eine Vielzahl an Geräten betreffen – erinnert ihr euch eigentlich noch an Sony Ericssons Bluetooth-Hack von damals?

Zum Abschluss reden wir noch über #ADayOffTwitch und Scammer und Spammer im Allgemeinen. Why can’t we have nice things?

Seiten, die im Podcast erwähnt wurden:

Schreibe einen Kommentar...

Episode #16 – RISC ist das neue ARM?

In dieser Episode haben wir endlich mal wieder etwas abwechslungsreichere Themen. Zwar reden wir natürlich auch über den neuen M1 Mac mini, den Karim getestet hat, aber auch über das erste Desktop-Class RISC-V Entwickler-Board als Alternative zu ARM. Und zum Thema ARM hat auch Microsoft etwas zu sagen, mit Windows 10X. Dieses kommt bald mit einem kuriosen Cloud-Service und Android-App-Support. Neu ist auch das Lenovo ThinkPad X1 Fold Tablet – das erste Tablet, das man falten kann!

Übrigens reden wir auch über ein paar Probleme mit der PlayStation 5 und der Xbox 1 – also 1, nicht One. Außerdem: Deutschland macht jetzt E-Rezepte, verkackt die Corona-Hilfen wieder einmal, macht dafür aber vielleicht sogar mal Cell Broadcasting. Frankreich führt einen Repairability-Score ein und Apple wischt Epic eins aus – hilft damit aber 98% der App-Entwickler.

Übrigens: Wir planen wieder mal einen Podkast im Live-Stream. Folgt uns auf Twitter, um nichts zu verpassen!

Seiten, die im Podcast erwähnt wurden:

Schreibe einen Kommentar...